CURAVIVA-ZSB - News & Veranstaltungen - Netzwerkanlässe H+H - Lernortkooperation Hotellerie-Hauswirtschaft 2021 zum Thema "Fachsprache" (BBZN)
Netzwerkanlässe H+H

Lernortkooperation Hotellerie-Hauswirtschaft 2021 zum Thema "Fachsprache" (BBZN)

26.10.2021 - 17.00 - 19.00 Uhr,

BBZN Sursee, Centralstrasse 21, 6210 Sursee (Haus 1, 3. Stock)

In dieser LOK möchten wir über selbstorganisiertes Lernen in der Berufsschule informieren, die Fachbegriffe anschauen/vertiefen und den Transfer von Berufsschule/ÜK in den Betrieb gemeinsam diskutieren.

Themen

  • Gabriela Perner wird ein Kurzreferat über selbstorganisiertes Lernen im Berufskundeunterricht halten. In Sursee ist man mit kleinen Einheiten im Berufskundeunterricht gestartet, und sie wird über diese Erfahrungen sprechen.
  • Thema der LOK sind die Fachsprache und die Fachbegriffe im heutigen Zeitalter für die Fachfrauen/Fachmänner Hauswirtschaft und Hauswirtschaftspraktiker/innen. In diesem Zusammenhang werden wir noch eine Umfrage bei den Berufsbildnern/Berufsbildnerinnen durchführen.
  • Abschliessend wird noch gemeinsam angeschaut, was die gegenseitigen Erwartungen im Bereich vom Transfer Theorie in die Berufspraxis sind.

Referent/Referentin

Martina Blättler (Leitung BK H+H), Gabriela Perner (BBZN), Anna Schäli (ÜK-Leitung) und Lehrpersonen der Berufsschulen in Sursee und Zug

Information

  • Für diese Veranstaltung besteht eine Zertifikatspflicht nach den Vorgaben des BAG (Stand 20.09.2021).
  • Es stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung.
  • Bitte lassen Sie keine Wertgegenstände sichtbar im Auto liegen.

Organisation

Martina Blättler-Burch, Leitung Bildungskommission Hotellerie und Hauswirtschaft, CURAVIVA Zentralschweiz - Bildung

Jetzt anmelden
Zurück
Zu Desktop-Ansicht wechseln Zu Mobile-Ansicht wechseln