CURAVIVA ZS Bildung - Bildungsangebote - Kurse für Berufsbildner/-innen
Kurse für Berufsbildner/-innen

Kurse für Berufsbildner/-innen

Die Weiterbildung für Berufsbildner/-innen versteht sich als Grundlage zur Vertiefung von pädagogischen, kommunikativen und lernpsychologischen Kenntnissen und somit als Beitrag zur Entwicklung der Qualität in der praktischen Ausbildung von Lernenden in den Institutionen der Langzeitpflege.

24.03.2020 - 08.30-16.30 Uhr,

Atelier «Kommunikation durch Bekleidung», Luzernerstrasse 19, 4800 Zofingen

Rationelle Instandstellung in Betriebswäschereien für Berufsbildner/-innen (Kurs-Nr. 2003-9)

Wer die Kunst des Flickens beherrscht, kann Wäsche- und Kleidungsstücke in gutem und gepflegtem Zustand erhalten. In verschiedenen Grossbetrieben wird das Instandstellen von Kleidungs- und Wäschestücken als Dienstleistung angeboten. Kundinnen und Kunden erfahren durch die professionelle Wäscheversorgung eine grosse Wertschätzung.

Detailansicht

25.03.2020 - 08.30-16.30 Uhr,

Zentrum Sonnhalde Menzingen, Zug

QV-Vorbereitung für Berufsbildner/-innen (Kurs-Nr. 2003-8)

Wir bieten den Berufsbildner/-innen, Ausbildungsverantwortlichen sowie Interessierten die Möglichkeit,ein besseres Verständnis zum Qualifikationsverfahren und damit einhergehenden Erwartungen zu gewinnen.

Detailansicht

19.11.2020 - 08.30-17.00 Uhr,

Felsenheim Sachseln, 6072 Sachseln

Vertiefung Ausbildungsordner/Lerndokumentation Hauswirtschaft (Kurs-Nr. 2011)

Ausbildungsordner für Berufsbildner/-innen Lerndokumentation EFZ/EBA für Lernende:„Die lernende Person führt eine Lerndokumentation, in der sie laufend alle wesentlichen Arbeiten, die erworbenen Fähigkeiten und ihre Erfahrungen im Betrieb festhält...“.

Detailansicht
Zu Desktop-Ansicht wechseln Zu Mobile-Ansicht wechseln