CURAVIVA-ZSB - News & Veranstaltungen - Netzwerkanlässe G+S - Netzwerk G+S, Kt. ZG, "Informations- und Erfahrungsaustausch"
Netzwerkanlässe G+S

Netzwerk G+S, Kt. ZG, "Informations- und Erfahrungsaustausch"

31.05.2022 - 13.30 -16.30 Uhr,

GIBZ Gewerblich-industrielles Bildungszentrum Zug, Baarerstrasse 100, 6301 Zug (Zimmer 2.112)

  • Informationen/Stand bezüglich Umsetzung Pflegeinitiative durch ein SBK Mitglied
  • Informationen aus dem Fachbereich Gesundheit und Soziales (CURAVIVA Zentralschweiz - Bildung)
  • Informationsaustausch zw. Praxis, Schule, Berufsbildungsamt, ÜK (je nach Vertretung und Anwesenheit)
  • Fragen und Austausch unter Ausbildungsverantwortlichen der Betriebe

Themen

  • Fragen in Bezug auf die Pflegeinitiative und Diskussion (ca. 45 Min.):
    Wie geht es weiter mit der Pflegeinitiative?
    Was ist nun in der Verantwortung des Bundes, was in derjenigen vom SBK?
    Welche praktischen Auswirkungen sind für die Pflegenden zu erwarten, und bis wann?
    Was sind die Vor- und Nachteile eines GAV aus Sicht des SBK (evtl. auch aus Sicht von Hr. Winistörfer ZGKS)
  • Inputs über Weiterbildungsangebote der XUND, Karin Roth
  • LTT Praxis – wie umsetzen in der Praxis?
    Inputs durch Karin Roth mit anschliessendem Erfahrungsaustausch

Fragen und Anliegen (falls vorhanden) bitte vorgängig senden an claudia.tschannbuel-cham.ch

Referent/Referentin

  • Miriam Rittmann, Präsidentin SBK Zentralschweiz

Organisation

Claudia Tschann, Bildungsverantwortliche
Alterszentrum Büel, Cham

Jetzt anmelden
Zurück
Zu Desktop-Ansicht wechseln Zu Mobile-Ansicht wechseln