CURAVIVA-ZSB - News & Veranstaltungen - News
News

Auf dieser Seite zeigen wir Ihnen relevante Nachrichten aus dem Verband und den Themenfeldern rund um die Aus- und Weiterbildung. Ältere Informationen bleiben im Sinne eines Archivs präsent.  

Haben Sie Anregungen, oder möchten auch Ihre Nachrichten publiziert haben, so erreichen Sie uns unter infocuraviva-zsb.ch 

11.09.2020- 13.09.2020,

Hotel Gastro Formation, Weggis

Swiss Skills Hauswirtschaft

Termin und Ort für die Swiss Skills zu den Ausbildungsberufen Hauswirtschaft, Restauration und Hotellerie sind bestimmt. Am 11. und 12. September werden mit je 4 Kandidat/innen die Halbfinals stattfinden. Das grosse Finale erfolgt am Sonntag, den 13. September.

Detailansicht

23.04.2020

Rückblick Vereinsversammlung 2020

Es ist vollbracht. Die Vereinversammlung 2020 konnte nach reichlich Vorarbeit erfolgreich umgesetzt werden. 

Detailansicht

21.04.2020

Berufsabschluss Fachfrau/Fachmann Hauswirtschaft EFZ für Erwachsene

Haben Sie Mitarbeiter/innen, die gute Deutschkenntnisse Niveau B2 oder besser, aber noch keine Ausbildung abgeschlossen haben?

Detailansicht

20.04.2020

Informationen zum Qualifikationsverfahren 2020, Hauswirtschaft

Die OdA Hauswirtschaft Schweiz hat sich mit den involvierten Kommissionen entschieden, für die Qualifikationsverfahren 2020 die Variante 2, Sammelprüfungen, zu wählen.

Detailansicht

16.04.2020

Kurzarbeit für Lernende

Hier finden Sie wertvolle Informationen zur Kurzarbeiterentschädigung für Mitarbeitende in Lehrverhältnissen u.a.

Detailansicht

01.04.2020

Einsatz von Lernenden während der Corona-Krise

Hier finden Sie wertvolle Informationen zum Einsatz von Lernenden während der ausserordentlichen Lage der Corona-Krise.

Detailansicht

21.03.2020

Zum Tag der Hauswirtschaft

Ein Bericht von Frau Silvia Schaller-Bass, Zentrumsleitung des Betagtenzentrums Lindenrain, Triengen

Detailansicht

Die Rolle der Fachfrauen/-männer Hauswirtschaft während der Pandemie

Der Welttag der Hauswirtschaft fand am 21. März 2020 statt. Dieser Aktionstag wurde 1982 durch den Internationalen Verband für Hauswirtschaft eingeführt. Jedes Jahr steht der Tag unter einem anderen Motto. Es finden verschiedene Aktionen rund um den Welttag der Hauswirtschaft statt, bei dem vor allem darauf hingewiesen werden soll, dass Hauswirtschaft weit mehr als das Kochen und Putzen umfasst. Die Bevölkerung soll sensibilisiert werden, dass hauswirtschaftliches Wissen und Können eine Grundlage des Alltags darstellt.

Detailansicht

19.03.2020

Qualifikationsverfahren gestoppt

Die Verbundpartner rufen die Akteure der Berufsbildung auf, mit der Durchführung der anstehenden Qualifikationsverfahren (QV) der beruflichen Grundbildung zu warten, bis entsprechende Empfehlungen vorliegen. Dies beschloss die SBBK am 19. März 2020.

Detailansicht

Kampagnenstart wiedereinsteigen.ch

Die Zentralschweizer Gesundheitsbetriebe bilden so viele Lernende und Studierende aus wie noch nie. Gleichzeitig wächst aber auch der Fachkräftebedarf. Besonders gefragt sind deshalb diplomierte Pflegefachfrauen, die dem Gesundheitswesen seit ihrer Mutterschaft fernbleiben. Auf der neuen Plattform «wiedereinsteigen.ch» geben erfolgreiche Wiedereinsteigerinnen Auskunft, wie ihnen die Rückkehr in den Beruf gelungen ist. Die Kampagne steht unter der Trägerschaft der Gesundheitsbetriebe, der Zentralschweizer Kantone und weiteren Partnern.

Detailansicht

ZEBI 2020, 05.-08. November

Die Zentralschweizer Bildungsmesse, kurz ZEBI, ist der Treffpunkt für Bildung und Weiterbildung in der Zentralschweiz. Auch unser Verband ist wieder präsent. Schülerinnen und Schüler, Eltern, Grosseltern und Interessierte können an unserem Stand die verschiedenen Hauswirtschaftsberufe kennen lernen und sich über eine Aus- oder Weiterbildung informieren und beraten lassen.

Detailansicht

14.11.2019

Nationaler Zukunftstag 2019

Am Zukunftstag öffnen hunderte von Betrieben, Organisationen, Fach- und Hochschulen in der ganzen Schweiz ihre Türen. Mädchen und Jungen der 5. bis 7. Klasse sind eingeladen, Bezugspersonen an die Arbeit zu begleiten oder an spannenden Spezialprojekten teilzunehmen.

Detailansicht

16.10.2019,

GIBZ Zug und BBZN Sursee

Lernortkooperationen Hauswirtschaft 2019

Auch im Jahr 2019 hat der Verband die beliebten Veranstaltungen der Lernortkooperation an den beiden Standorten der Berufsschulen in Sursee und in Zug umgesetzt.

Detailansicht

Ausbildungsstart 2019

Gemeinsam mit den Zentralschweizer Institutionen freuen wir uns über den Ausbildungsstart der neuen Lernenden in den Gesundheits- und Hauswirtschaftsberufen.

Detailansicht

Massgeschneiderte Leadership-Ausbildung für Ihre Mitarbeiter/-innen

Gerne stellt unser Partner, die EVOLEX AG für Sie und Ihre Mitarbeiter/-innen ein auf Ihr Unternehmen abgestimmtes Ausbildungsprogramm zusammen.

Detailansicht

10.07.2019

IFHE Sektion Schweiz - Wettbewerb Fachleute Hauswirtschaft EFZ

Die International Federation for Home Economics (IFHE) bietet weltweite Vernetzung von hauswirtschaftlich interessierten Fachleuten – aus über 50 Ländern auf allen Kontinenten. Alle vier Jahre findet der IFHE Weltkongress statt; 2020 vom 2. – 8. August in Atlanta, USA, zum Thema: "Home Economics: Soaring Toward Sustainable Development".

Detailansicht

05.07.2019

QV-Abschlussfeier BBZN 5. Juli 2019

Am 5. Juli 2019 fand die QV-Abschlussfeier vom BBZN für die Hauswirtschaft statt. Walter Gut begrüsste die rund 300 Teilnehmenden in der Festhalle Sempach.

Detailansicht

01.07.2019

Der wichtigste Job der Schweiz

CURAVIVA Schweiz, Spitex Schweiz und OdASanté lancieren die Kampagne «Der wichtigste Job der Schweiz», um angesichts des sich abzeichnenden Fachkräftemangels auf die Attraktivität der Berufe und die Karrieremöglichkeiten in der Langzeitpflege aufmerksam zu machen. Sie unterstreicht, dass genügend Personal in der Langzeitpflege notwendig ist, um pflegebedürftigen Menschen ein selbstbestimmtes Leben mit hoher Lebensqualität zu ermöglichen. 

Detailansicht

03.06.2019

Das erste CURALINO ist da!

Wir freuen uns, Ihnen die allererste Ausgabe des CURALINO (ehemals Zapalino) präsentieren zu können. Mit der Namensänderung zu CURAVIVA Zentralschweiz – Bildung erscheint das CURALINO im brandneuen, frischen Layout.

Detailansicht

30.04.2019

Erfahrungsaustausch und Kontaktpflege beim Netzwerkanlass in Cham

Fachpersonen der Hotellerie und Hauswirtschaft trafen sich am 30. April 2019 im Alterszentrum Bühl in Cham zum Netzwerkanlass der Kantone Zug und Schwyz. Der Nachmittag war dem Thema „Dienstleistungen extern anbieten“ gewidmet, und das BildungsNetz Zug stellte sich vor.

Detailansicht

24.04.2019

Ausbildungsverband mit neuem Auftritt

An der Vereinsversammlung 2019 wurde unter grossem Beifall der Startschuss für den neuen Verbandsauftritt gegeben.

Detailansicht

05.04.2019

Grosses Interesse auf der Netzwerkveranstaltung in Nidwalden

Am 04.04.2019 trafen sich die Berufsbildner der Hotellerie und Hauswirtschaft in der Nägeligasse in Stans zur Netzwerkveranstaltung der Kantone OW/NW/Uri. Der Nachmittag widmete sich dem Thema "QV, Austausch mit den Prüfungsexpertinnen"

Detailansicht

28.03.2019

Weiterbildungstag der ÜK Instruktorinnen

Am 28. März 2019 fand in den Räumlichkeiten des Zentrums Sonnhalde in Menzingen ein Weiterbildungstag für die Instruktorinnen der überbetrieblichen Kurse statt. Der ganztägige Anlass war geprägt vom gegenseitigen Erfahrungsaustausch aller Instruktorinnen, die ihre Erkenntnisse aus der Praxis aktiv einbringen konnten.

Detailansicht

21.03.2019

Tag der Hauswirtschaft im Langrüti, Einsiedeln

Im Alters- und Pflegeheim Langrüti in Einsiedeln steht jährlich am 21. März der gesamte Fachbereich Hauswirtschaft im Rahmen vom „Tag der Hauswirtschaft“ im Mittelpunkt.

Detailansicht

50% Bundesförderung

Alle Leadershipkurse sind ab sofort durch Bundesbeiträge mit bis zu 50% Kursgeldrückerstattung gefördert. 

Detailansicht

Zapalino 02.2018 erschienen

Detailansicht
Zu Desktop-Ansicht wechseln Zu Mobile-Ansicht wechseln